Hauptamtliche Mitarbeiter


Pfarrer Michel Debus, Spritual

ist seit dem 1.5.2005 in Triebes tätig. Geboren in Ruhla und auch da zur Schule gegangen, hat er in Erlangen und Jena studiert und in der Saalestadt sein Studium abgeschlossen. 2002-2005 leistet er in Eisenberg /Thür. sein Vikariat. Triebes ist seine erste Pfarrstelle. M. Debus hat 2014 eine Ausbildung zum Spiritual auf dem Schwanberg abgeschlossen.




Kantor Uwe Großer

Geboren wurde er 1977 in Pirna und aufgewachsen ist er in der Sächsischen Schweiz. Nach dem Studium der Kirchenmusik in Dresden begann seine berufliche Arbeit im Norden Brandenburgs. Schon früh hat ihn nicht nur die Lust an der Musik, sondern auch an der Theologie gepackt. So kamen im Lauf der Jahre auch Qualifikationen in diesem Bereich hinzu. Er wohnt mit seiner Frau und seinem Sohn  in Naitschau.





Jugendwart Steffen Schürer

arbeitet seit 2006 im Kirchenkreis Greiz. Neben anderen Orten ist in Triebes ein Schwerpunkt seiner Arbeit mit der Jungen Gemeinde und leitet den Gospelchor "Living Tones". Studiert hat er in Moritzburg. Ein wichtiger Aspekt seiner Arbeit ist Tensing Zeulenroda.





Gemeindemitarbeiterin Sabine Rauh

ihre Anstellung begann 2002 in der Gemeinde. Seit 2005 wird sie aus Gemeindemitteln bezahlt. Ihre Aufgaben in der Gemeinde sind sehr vielfältig. Sie reichen von der Verwaltung über Besuche bis zu Küstertätigkeiten. Für die Aufrechterhaltung der Stelle hat sich ein Förderkreis gebildet, der die Anstellung für weitere Jahre sichert. Sie ist seit einigen Jahren Mitglied im Gemeindekirchenrat. 


Gemeindekirchenrat


Die Kirchgemeinde Triebes wird vom Gemeindekirchenrat geleitet. Seit 2013 ist der derzeitige Gemeindekirchenrat im Amt. Einmal im Monat trifft sich das Gremium zur Sitzung. Darüberhinaus sind die Mitglieder in verschiedenen Gruppen un d Arbeitsbereichen aktiv und gestalten das gemeindliche Leben.


Ehrenamtliche Mitarbeiter

Die Gemeindearbeit in Triebes trägt eine Vielzahl ehrenamtlicher Mitarbeiter. Viele Bereiche werden von ihnen eigenständig geleitet. Ohne ehrenamtliches Engagement ausgerichtet nach Gaben und Talenten kann sich keien Gemeindearbeit entwicklen. Wenn Sie sich engagieren wollen oder Fragen zu einem Gemeindebereich haben, dann können sie muns gern Kontakt aufnehmen.
 Impressum